Herbstausstellung 2019

Materialfunde als Impulse aufnehmen und in Form bringen ist die gemeinsame Leidenschaft von Roswitha Kettnaker, Susanne Gall und David Wolkerstorfer. Die Suche nach dem eigenen, gestalterischen Weg ist immer spannend.
Die Herausforderungen für die Kunst und das Handwerk sind größer geworden. Die Industrie kann vieles schneller und günstiger herstellen. Im direkten Vergleich zur Massenproduktion ziehen die KunsthandwerkerInnen oft den Kürzeren. Massenware wird schnell gekauft und schnell entsorgt. Das Bedürfnis nach nachhaltigen und individuellen Produkten, die formstabil und materialgerecht verarbeitet sind, steigt.
Der gestalterische Ansatz braucht in jedem Fall hartnäckige, materialkundige und geschickte Menschen.
Nach der Arbeit alleine zuhause, kommt der Schritt an die Öffentlichkeit gemeinsam.

Dauer der Ausstellung: 
Samstag 28.9.2019 bis Sonntag 13. 10.2019

Öffnungszeiten: 
Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr

S-Gall_Schachteln-Landkarte.jpg
Kettnaker_Roswitha_Geschirrtuch04.jpg
Kettnaker_Roswitha_Türstopper02.jpg
Roswitha-Kettnaker_Spieluhr.jpg
Wolkersdorfer_Besteck01.jpg